Feedback & Fragen

Kundenservice

Rufen Sie uns einfach an:
Mo.- Fr.: 08.00 - 18:00 Uhr

Telefon Icon05481 98 288

Oder schreiben Sie uns an:

E-Mail Iconpraxis@kerk.de
Kerk Logo
05481 98 288

Endodontie / Wurzelkanalbehandlung

Kerk_HP_Unterseite_Wurzelkanalbehandlung_NEU

Wenn der Zahnnerv im Inneren des Zahns (in der Pulpa) aufgrund einer Karies oder wegen eines Unfalls abgestorben oder entzündet ist, entstehen oft sehr starke Zahnschmerzen.

Wir können Sie in unserer Praxis mit modernsten Verfahren von Ihren Schmerzen befreien.

Durch eine Wurzelkanalbehandlung oder kurz „Wurzelbehandlung“ kann der Zahnarzt die feinen Wurzelkanäle im Zahn, in denen sich der entzündete Zahnnerv befunden hat, reinigen und desinfizieren und anschließend mit einer dichten Wurzelfüllung aus Guttapchercha, einem kautschukartigen Harz, verschließen.

Die Lehre von der Wurzelkanalbehandlung ist die sog. Endodontie und gehört zu den kompliziertesten Behandlungen in der Zahnmedizin. Bei uns können Sie sich darauf verlassen, immer mit neuesten Behandlungsgeräten behandelt zu werden.

Wir setzen alles dran, um die Wurzelbehandlung für Sie so angenehm wie möglich zu gestalten.

Wir bieten Ihnen:

  • Sichere Schmerzausschaltung
  • Elektronische Längenbestimmung
  • Desinfektion im inneren des Zahns mit Ultraschall
  • Digitales Röntgen (Das Röntgenbild ist sofort fertig und wird direkt am Behandlungsstuhl angefertigt)
  • Maschinelle Wurzelkanalbehandlung mit elastischen Spezialfeilen aus Nickel-Titan. Wir verwenden unter anderem das VDW Reciproc-Feilen-System mit dem VDW Gold-Antrieb.

Wenn Sie mehr Informationen zu dem von uns verwendeten maschinellen Aufbereitungssystem Reciproc erfahren möchten, dann schauen Sie sich das Video an.

Sind Sie auch an einer Wurzelbehandlung mit dem modernen System Reciproc interessiert? Wir erstellen Ihnen einen Kostenvoranschlag!

Überblick über das Reciproc-System

Google+