Feedback & Fragen

Kundenservice

Rufen Sie uns einfach an:
Mo.- Fr.: 08.00 - 18:00 Uhr

Telefon Icon05481 98 288

Oder schreiben Sie uns an:

E-Mail Iconpraxis@kerk.de
Kerk Logo
05481 98 288

Kieferorthopädie

Kieferorthopädie im Zahnzentrum Lengerich

Wir freuen uns, dass wir mit Herrn Claus Quitter einen erfahrenen Spezialisten für das Fach Kieferorthopädie in Lengerich gewinnen konnten. Herr Quitter arbeitet schon seit vielen Jahren mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Kieferorthopädie und führte bis vor kurzem eine eigene Praxis für Kieferorthopädie hier in Lengerich.

Kieferorthopädische Behandlungen werden in der großen Mehrzahl bei Kindern und Jugendlichen durchgeführt. Der Grund hierfür liegt darin, dass bestimmte Veränderungen der knöchernen Kiefer, beispielsweise die Lageveränderung Unterkiefer zu Oberkiefer, nur während der Wachstumsphase behandelt werden können.
Meist sind es sogenannte Kombinationsbehandlungen, nämlich sowohl mit herausnehmbaren als auch mit festsitzenden Apparaturen.

Die Therapie mancher Veränderungen ist nur mit festsitzenden Apparaturen durchführbar.
Trotzdem sind wir bemüht, die Behandlungsphase mit festsitzender Zahnspange so kurz wie
möglich zu halten, um die Zähne möglichst schnell einer ungehinderten Zahnreinigung wieder
zugänglich zu machen.

Je nach Anomalie liegt der günstigste Zeitpunkt für den Behandlungsbeginn zwischen
9 und 12 Jahren.

Wenn Sie halbjährlich Ihren Hauszahnarzt zu den vorgesehenen Kontrolluntersuchungen aufsuchen,
können Sie davon ausgehen, dass eine Behandlungsnotwendigkeit rechtzeitig erkannt wird.
In Zweifelsfällen sind auch wir in unserer Praxis in Lengerich um eine kieferorthopädische Beratung bemüht.

Was im Kindesalter versäumt wurde, muss als Erwachsener nicht unbedingt zu spät sein !

Eine ganze Reihe unschöner Zahnfehlstellungen lassen sich auch im Erwachsenenalter mit
gutem Erfolg behandeln und führen zu einer deutlichen Verbesserung des Aussehens
wie auch nicht zuletzt der Kaufunktion.

Gerade dem letzten Punkt wird häufig zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt.

Wenn die Zähne nicht richtig aufeinander passen, also die Kaufunktion gestört ist,
kann dies vielfältige nachteilige Auswirkungen sowohl auf das Kiefergelenk, als auch auf den
gesamten Bewegungsapparat, Nacken, Schulter, Rücken haben.

Sinnvoll ist eine kieferorthopädische Behandlung häufig in Zusammenhang mit einer
Zahnersatzversorgung durch Ihren Hauszahnarzt. Hier kann eine planvolle Zusammenarbeit
oftmals zu erstaunlichen, auch ästhetischen Verbesserungen führen.

Sowieso ist eine entsprechende Vorbereitung der Zähne und des Zahnhalteapparates durch
Ihren Hauszahnarzt eine entscheidende Voraussetzung für das Gelingen einer jeden kieferortho-
pädischen Behandlung gerade im Erwachsenenalter.

Die Behandlungskosten werden von den gesetzlichen Krankenkassen nach Abschluss des
18. Lebensjahres nur dann übernommen, wenn die kieferorthopädische Behandlung im Zusammenhang
mit einem kieferchirurgischen Eingriff steht.
Privat Versicherte erhalten in der Regel eine nicht unerhebliche Erstattung auf die Gesamtkosten.

Nachdem im Rahmen einer Anfangsuntersuchung der zu erwartende Behandlungsaufwand
ermittelt wurde, erhalten sie einen detaillierten Kostenvoranschlag.
Sollten Sie sich zur Durchführung der Behandlung entschließen, so wäre der im Kostenvoranschlag
ausgewiesene Endbetrag quartalsweise über den veranschlagten Behandlungszeitraum verteilt
zur Zahlung fällig.

Üblicherweise erstreckt sich eine kieferorthopädische Erwachsenenbehandlung über 10-14
Quartale.

Sprechen Sie uns in unserer Praxis in Lengerich einfach an, wir sind gern bereit, ein individuelles Behandlungskonzept für Sie
zu entwerfen und auch die Abstimmung mit Ihrem Hauszahnarzt vorzunehmen.

Die sog. „Unsichtbare Zahnspange“ ist in unserer Lengericher Praxis als moderne kieferorthopädische Behandlungsmethode für Sie verfügbar.

Die  Invisalign-Technik (Behandlung mit durchsichtigen Schienen) ist eine inzwischen von allen in der Kieferorthopädie maßgebenden Fachgremien anerkannte Methode zur Therapie der meisten Zahnfehlstellungen.

Eine umfassende und gute Information erhalten Sie auf der Seite des Herstellers über unseren Link Align Technologies

Natürlich sind wir gern bereit, Ihre Fragen vorabpersönlich zu beantworten.

Bestimmte Formen des Schnarchens können ein ernsthaftes Risiko für Ihre
Gesundheit darstellen.

Das ist zum Beispiel dann der Fall, wenn während des Schnarchens der
Atem für längere Zeit stillsteht.

In Zusammenarbeit mit den entsprechenden Fachärzten werden wir uns bemühen,
Sie eingehend zu beraten und Ihnen zu helfen.

Eine effektive Behandlungsmethode ist in vielen Fällen durch nächtliches Tragen
einer speziellen Schiene. Wir beraten Sie gerne!

Als Zahnarzt mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Kieferorthopädie beschäftigt sich Herr Quitter schon seit vielen Jahren mit der Diagnose und Behandlung von Kiefergelenkserkrankungen.

Bestimmte Formen des Schnarchens können ein ernsthaftes Risiko für Ihre
Gesundheit darstellen.

Das ist zum Beispiel dann der Fall, wenn während des Schnarchens der
Atem für längere Zeit stillsteht.

In Zusammenarbeit mit den entsprechenden Fachärzten werden wir uns bemühen,
Sie eingehend zu beraten und Ihnen zu helfen.

Eine effektive Behandlungsmethode ist in vielen Fällen durch nächtliches Tragen
einer speziellen Schiene. Wir beraten Sie gerne!

Google+