Feedback & Fragen

Kundenservice

Rufen Sie uns einfach an:
Mo.- Fr.: 08.00 - 18:00 Uhr

Telefon Icon05481 98 288

Oder schreiben Sie uns an:

E-Mail Iconpraxis@kerk.de
Kerk Logo
05481 98 288

Zahnrettung

Zahnrettung der Praxis Hilmar Kerk in Lengerich

Bei einer großflächigen Schädigung des Zahnes kommt es oft zu einer Beteiligung des im Zahn liegenden Nerven. Dies äußert sich durch Zahnschmerzen, welche von leichten Empfindlichkeiten bis hin zu schweren Entzündungen des Knochens führen können.

In diesem Stadium der Wurzelentzündung liegt ein deutliches Problem vor und es droht der Verlust des betroffenen Zahnes.

Bei diesem Krankheitsfall führen wir in der Praxis eine Wurzelkanalbehandlung durch, mit dem Ziel den geschädigten Zahn zu erhalten. Dazu wird der im Zahn liegende Nerv mit spezieller Ausrüstung instrumentiert, antibakteriell gespült und bakteriendicht verschlossen. Nach einer Abheilungsphase ist es dann möglich, den Zahn mit einer Krone prothetisch zu versorgen, damit er noch lange Zeit seine volle Funktion erfüllen kann.

In unserer Praxis erfolgen diese Behandlungen schmerzfrei mit einer lokalen Anästhesie. Ebenfalls verwenden wir hochwertige und moderne Ausrüstung wie Ultraschalldesinfektion und Laser-gestützte Desinfektion. Mit einer hochwertigen Ausrüstung und sorgfältigem Vorgehen gelingen bei einer Wurzelkanalbehandlung Erfolgsquoten von 95%.

Über weitere Informationen über den Ablauf einer Wurzelbehandlung informieren wir Sie auf Wunsch gerne ausführlich. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie gern.

Zahnrettung in der Zahnarztpraxis Hilmar Kerk